SeitensprungRevier im Test - Wie gut ist der Sextreff?

SeitensprungRevier Bewertung:
3,5 Sterne

Seitensprung Revier Webseite

Mitglieder:
250.000

Frauenquote:
Geschlechterverteilung

Kosten im Überblick:
  • Für Frauen kostenlos
  • Kostenlos für Männer: Anmeldung und Kontaktvorschläge
  • Nachrichten schreiben: ab 19,90 Euro pro Monat

Unsere Erfahrungen mit SeitensprungRevier:

SeitensprungRevier.de für erotische Dates

Auf SeitensprungRevier.de finden sich Menschen mit ähnlichen Interessen, die sexuellen Spaß und Abenteuer erleben möchten. Das Portal setzt dabei auf ein gepflegtes und lustvolles Design, um eine recht große Fangemeinschaft erotischer Abenteuer zu erreichen. Ins Leben gerufen wurde das Portal um erotische Affären, Dates und Seitensprünge zu vermitteln. Direkt online kannst Du hier andere User kontaktieren, die zu Deinen Vorstellungen passen. Mit der Nutzung von SeitensprungRevier lassen sich sehr viele Gleichgesinnte ganz einfach finden.

Nicht verwunderlich, da alle Mitglieder nur ein Ziel verfolgen: „Erotik in der Kombination mit Spaß“. Trotz allem wird hier Diskretion großgeschrieben. Um die Diskretion der Mitglieder zu wahren, besteht nicht die Möglichkeit, dass sich Nutzer wahllos finden. Die Profile sind privat und können nur von ausgewählten Mitgliedern mit ähnlichen Vorlieben eingesehen werden. Hier setzt SeitensprungRevier einen Algorithmus ein, welcher explizit auf Deine Wünsche abgestimmt ist.

Die Anmeldung auf SeitensprungRevier.de

Während der Anmeldung wirst Du gefragt, was Du genau suchst. Die Registrierung ist kein Problem und dauert nur ein paar Minuten. Nachdem Du Deine E-Mail-Adresse bestätigt hast, kannst Du Dich sofort auf der Plattform umsehen und Dein Profil auf SeitensprungRevier vorteilhaft gestalten, inklusive einiger Tipps.

Du hast ja bei der Anmeldung schon einige Fragen zu Deinen Vorlieben beantwortet. Klickst Du jetzt auf Dein Profilbild, siehst Du, wie hoffentlich interessierte charmante junge Damen Dein Profil sehen. Jetzt kannst Du Deinem Profil eine klare Note verleihen, indem Du einige Bilder auswählst und Dich ein bisschen beschreibst.

Hier sind ein paar Tipps für Dein Profil:

  • selbst die Tatsache, dass es sich bei SeitensprungRevier um ein erotisches Portal handelt, sollte Dich nicht beflügeln hier anzügliche oder vulgäre Fotos einzustellen.
  • Entscheide Dich für ein gelungenes Ganzkörper-Porträt, auf dem Du noch ein wenig lächelst und sympathisch wirkst.
  • Egal, ob Du es auf die harte Tour liebst und damit auch ebenbürtige Sexpartner ansprechen möchtest, solltest Du trotz allem auf Deinem Erotik-Typ-Bild nicht mit Ledermaske erscheinen. Eine etwas abgeschwächte Version Deiner Dominanz kommt besser an.

Jetzt kann die Suche ihren Lauf nehmen

Deine aktuellen Kontaktvorschläge findest Du in der Rubrik „Kontakte“. Mittels eines Matching Algorithmus werden diese von SeitensprungRevier.de generiert. Sollte es für Dich ein Match mit einem anderen Mitglied geben, wird ein Kontaktvorschlag unterbreitet. Beide erhalten dann gegenseitig einen Hinweis auf das jeweilige Profil des anderen Mitglieds. Bei Interesse kannst Du dann Kontakt aufnehmen.

Damit es nicht langweilig wird, werden alle Vorschläge permanent ergänzt. Wenn Du Änderungen an Deinem Profil tätigen möchtest, wird der Algorithmus diese Veränderungen entsprechend einsetzen, verarbeiten und beim Matching einsetzen.

Mit anderen Worten: Du kannst jederzeit Deine Kontaktvorschläge erneuern. Wird an einen anderen Nutzer Dein Kontaktprofil verschickt, sieht der andere Nutzer nur Informationen über Aussehen, Alter, sowie Deine sexuelle Orientierung und Vorlieben. Außerdem noch die Region in der Du ein erotisches Abenteuer suchst. Den Zeitpunkt, wann Du Deine Identität preisgibst, bestimmst nur Du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen