C-Date im Test - Wie gut ist der Sextreff?

5/5

Mitglieder:

4,6 Millionen

Mann/Frau-Quote:

Kosten im Überblick:

  • Für alle Frauen gratis
  • Kostenlos für Männer: Anmelden, Kontaktvorschläge erhalten
  • Aktiv mailen: ab 19,90 Euro pro Monat

Unsere Erfahrungen mit C-Date:

Zeit sparen mit C-Date

C-Date bringt einige Vorteile mit sich. Zum Beispiel kann man viel Zeit sparen, da einem nur Kontakte vorgeschlagen werden, die auch wirklich zu einem passen. Schon deshalb erhält C-Date von uns eine klare Empfehlung für dich. Ein weiterer Vorteil ist das Flirten per Smartphone. Loggt man sich über sein Handy ein, erkennt C-Date das und richtet die Seite an Ihren individuellen Bildschirm an, sodass keine Probleme entstehen. Durch diesen Vorteil verpassen Sie ganz sicher keinen vielversprechenden erotischen Kontakt.

Erotikvorlieben durch Bilder bestimmen

Es ist sehr einfach auf C-Date Ihre Vorlieben preiszugeben. Sie haben übersichtlich vor Ihnen circa 70 Bilder, aus denen Sie fünf auswählen können. Auf diesen Bildern sind verschiedene Erotiktypen und Erotikvorlieben zu erkennen. Dies erleichtert anderen Mitgliedern von C-Date eine leichtere Einordnung ihres Charakters. Die Profilbesucher erkennen so direkt, auf welche Art von Sex Sie stehen oder warum Sie sich auf dieser Seite angemeldet haben.

Kontaktsuche bei C-Date

C-Date vermittelt „Erotische Abenteuer mit Niveau“. Sie geben bei C-Date Ihre Vorlieben ein und schon sucht das System nach passenden Kontakten. Die üblichen Informationen können Sie natürlich bei Ihrer Suche angeben, so z.B. das Alter, das Geschlecht, den Familienstand, den Wohnort oder die sexuelle Orientierung. Außerdem können Sie ganz bequem das Aussehen etwas eingrenzen, z.B. die Haarfarbe und Haarlänge, die Augenfarbe, die Figur und das Alter und so weiter und sofort. Zu guter letzt müssen Sie bei C-Date auch noch Ihre Vorlieben angeben. Unter anderem stehen dort Kuschelsex, normaler Sex oder harter Sex zur Auswahl. Insgesamt gibt es rund 20 Vorlieben, wo für jeden was dabei sein sollte. All das können Sie bei C-Date angeben und wird dann natürlich auch bei der automatischen Suche nach Kontakten berücksichtigt.

C-Date Nutzer können anonym bleiben

Bei C-Date ist es kein Problem anonym zu bleiben. Die Nutzer können bei der Suche ihre Privatsphäre schützen. Sie legen selbst fest, welche Informationen Sie preisgeben wollen und welche nicht. So haben Sie die Möglichkeit einzustellen, dass nur ausgewählte Mitglieder Ihr Profilbild sehen können. Die Bedienung ist ebenfalls leicht zu verstehen und sollte kein Hindernis darstellen, C-Date auszuprobieren. Wir waren in unserem C-Date Test jedenfalls begeistert und können nur jedem empfehlen sich selbst mal ein Bild von dieser Casual-Dating-Seite zu machen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Alternativen zu C-Date

Scroll to Top