SDC.com

SDC Webseite

SDC.com im Test - Wie gut ist der Sextreff?

SDC.com Bewertung:
Bewertung

SDC Webseite

Mitglieder:
300.000 deutsche Paare

Frauenquote:
blank

Kosten im Überblick:
  • Einwöchige Probe-Mitgliedschaft mit begrenzten Funktionen ist kostenlos
  • Danach ist eine Premium-Mitgliedschaft erforderlich (ab 10 € pro Monat)

Unsere Erfahrungen mit SDC.com:

SDC – Der internationale Online-Swingerclub

Das Portal SDC.com wurde im Jahr 2.000 in den Niederlanden gegründet und hat jetzt seinen Hauptsitz in den USA. Es gehört mit mehr als 3,5 Millionen internationalen Mitgliedern zu den größten Swinger-Portalen der Welt und ist bei den Swingerreisen sogar Marktführer. Die Abkürzung SDC steht für Swinger Date Club. Die Plattform bietet Swingern eine Vielfalt an Möglichkeiten, Gleichgesinnte kennenzulernen, egal ob für eine Swingerreise, ein privates Date oder nette Online-Kontakte.

Anmeldung und Profilerstellung

Die Freigabe eines neuen Profils kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, da SDC.com jedes hochgeladene Foto genau überprüft, denn eine hohe Qualität der Mitgliederprofile ist dem Portal sehr wichtig.

Die Anmeldung bei SDC.com ist aber sehr unkompliziert und erfolgt folgendermaßen:

  • Im ersten Schritt werden die Kontaktdaten wie eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben.
  • Im zweiten Schritt kannst Du Dich ein wenig beschreiben und angeben, was Du genau suchst.
  • Zu guter Letzt musst Du nur noch Deine E-Mail-Adresse bestätigen. Hierzu musst Du einen Link anklicken, der Dir per E-Mail zugeschickt wird.

Anschließend kannst Du ein Profil erstellen, eine Woche lang die Probe-Mitgliedschaft testen und danach entscheiden, ob Du Premium-Mitglied werden möchtest.

Kontakte knüpfen auf SDC.com

Möchtest Du ein Paar kennenlernen, hast Du bei SDC.com mehrere Möglichkeiten. Das funktioniert auch auf diesem Portal über den klassischen Weg, der persönlichen Nachricht. Du kannst auch eine Freundschaftsanfrage senden, aber das erscheint vielen Paaren anfangs als zu forsch. Eine weitere Möglichkeit ist der Chat, in dem sich je nach Tageszeit zwischen 50 und 250 Mitglieder befinden. Premium-Mitglieder können zudem per Webcam chatten.

Bevor Du einem Mitglied eine Nachricht sendest, kannst Du seinem Profil zuerst ein Like geben. So generierst Du Aufmerksamkeit. Das wird dem Profilinhaber angezeigt, und er wird sich Dein Profil auch anschauen.

Design und Funktionalität

Das Design von SDC.com ist eher dunkel gehalten, was aber keineswegs abschreckend, sondern mystisch und geheimnisvoll wirkt und dem Portal mehr Spannung verleiht. Auch in Sachen Funktionalität kann SDC.com überzeugen. In der Navigationsleiste sind alle relevanten Funktionen aufgelistet und können mit nur einem Mausklick angewählt werden.

Punktabzug gibt es für den FAQ-Bereich, für den gute Englischkenntnisse erforderlich sind, denn es gibt ihn leider nicht in deutscher Sprache. Auch der Support lässt zu wünschen übrig. Wer Hilfe benötigt, muss ein Kontaktformular ausfüllen, das ebenfalls nur auf Englisch beantwortet wird.

Fazit: SDC.com ist eine Community, in der sich Swinger sehr wohl fühlen können. Sie ist erotische und anregend ohne obszön zu wirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top