FlirtFair im Test - Wie gut ist der Sextreff?

3/5

Mitglieder:

1,5 Millionen

Frauenquote:

Kosten im Überblick:

  • Für Frauen alles kostenlos!
  • Für Männer: Profil erstellen, Suchfunktion, Profile ansehen …
  • Nachrichten lesen und aktiv chatten: ab 24,90 Euro pro Monat

Unsere Erfahrungen mit FlirtFair:

Mitglieder auf Flirt-Fair.net

FlirtFair.de kommt hochwertig und frisch daher. Die weiblichen Mitglieder scheinen überdurchschnittlich attraktiv zu sein, was aber zum Teil daran liegt, dass es Fakes sind.

Über 1,5 Millionen Mitglieder sind beim Erotik-Treff schon dabei. Und es werden immer mehr. Rund 100 Leute melden sich im Schnitt pro Tag neu bei Flirtfair an. Das wäre nicht der absolute Top-Wert, spricht aber dafür, dass die Angaben, die Flirt-fair.net macht, realistisch sind.

Vor- und Nachteile der Flirtbörse

Die einfache Bedienung der Seite gefällt uns auch sehr gut. Heterosexuelle Damen dürfen sich zudem über kostenlose Nutzung der Seite freuen. Die Preise für Männer liegen ebenfalls im bezahlbaren Bereich.

Was uns nicht so gut gefällt ist, dass die Fakes-Damen und Spammer nur sehr mau aussortiert werden. Das ist natürlich nicht sehr erfreulich. Allerdings ist eine Anmeldung nicht ganz verkehrt. Die Seite hat nämlich einiges zu bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die besten Alternativen zu FlirtFair

Scroll to Top