BDSM28.de im Test: Wie gut ist die BDSM-Community?

BDSM28.de Bewertung:
3,5 Sterne

BDSM28 Webseite

Mitglieder:
55.000

Frauenquote:
Geschlechterverteilung

Kosten im Überblick:
  • Kostenlose Funktionen: Profil erstellen, Mitglieder suchen, Chat nutzen, Nachrichten beantworten
  • Versenden von eigenen Nachrichten und weitere Vorteile ab 8,33 € pro Monat

Unsere Erfahrungen mit BDSM28.de:

BDSM28.de im Überblick

BDSM28 ist ein 2004 gegründeter Online-Treff für Menschen mit BDSM- und Fetisch-Interessen. Auf der Plattform können Kontakte zu anderen Anhängern der Szene gesucht, Dates vereinbart und Diskussionen mit Gleichgesinnten geführt werden.

Dieses spezielle Portal wird mit möglichster Diskretion und Seriosität geführt. BDSM28.de richtet sich an diejenigen User, die bei der Suche nach dem besonderen erotischen Kick Wert auf Niveau legen. Viele Teilnehmer haben einen akademischen Hintergrund und begangenen sich auch bei BDSM28.de auf einer respektvollen Ebene.

Anmeldung und Funktionen auf BDSM28.de

Nach der kostenfreien Anmeldung, sowohl für Frauen, als auch für Männer, kann es schon los gehen. Eine virtuelle Sklavin Lola führt die Neuankömmlinge durch die gegebenen Nutzungsmöglichkeiten.

Viele User haben aussagekräftige Profile, aus denen sich die Vorlieben und die Ambitionen der Betreffenden schnell herauslesen lassen. Bildergalerien für Personen über 18 Jahren unterstützen die Neigungen der User und regen zum Austausch an.

Bei einer etwaigen Übereinstimmung und bestehendem Interesse kann dann eine erste Nachricht über das private Postfach versendet werden. Im privaten Live-Chat können intensive Gespräche geführt und Dates vereinbart werden.

Für weiteren Austausch über persönliche Erfahrungen mit BDSM stehen verschiedene Chaträume zur Verfügung. Dort finden aufregende Unterhaltungen zu unterschiedlichsten Themen statt.

BDSM28.de hat aber noch mehr zu bieten, denn zum Treffen und zum Vergnügen werden stets aktuelle Veranstaltungen gepostet sowie die Adressen angesagter BDSM-Clubs veröffentlicht.

Unser Eindruck von BDSM28.de

BDSM28.de ist nicht so groß wie z.B. Fetisch.de oder Joyclub. Die Frauenquote ist bei den genannten Alternativen auch höher. Trotzdem ist BDSM28 eine gute Online-Community, die auf die Bedürfnisse der Mitglieder eingeht und sich als Vermittler zwischen BDSM-Anhängern versteht. Die Seite ist äußerst ansprechend und seriös aufgemacht. Die Bedienung ist einfach, die Suche funktioniert schnell und präzise. Die Plattform besticht ebenso durch ihre Sicherheitsfunktionen und Prüfungen der User. Devote und dominante Interessenten können hier in einer niveauvollen Atmosphäre nach ihrem Pendant für einen Austausch oder ein prickelndes BDSM-Date suchen.

Wie ist Deine Erfahrung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen